Hotline 04421 - 927940

Mo - Fr von 9.00 - 16.00 Uhr

Allgemeine Informationen

Der 36. Tag der Niedersachsen ist im nächsten Jahr im Norden zu Gast – Wilhelmshaven heißt das Landesfest erstmals willkommen

Der 36. Tag der Niedersachsen ist im nächsten Jahr im Norden Niedersachsens zu Gast – vom 14. bis 16. Juni 2019 findet das Landesfest erstmals in Wilhelmshaven statt. Für alle Wilhelmshavener wird das Wochenende rund um den „Tag der Niedersachsen“ ein Höhepunkt in einem ganz besonderen Jahr – so feiert die Hafenstadt 2019 zugleich ihr 150-jähriges Bestehen.

Aus ganz Niedersachsen machen sich Besucher auf den Weg in die Jadestadt. Der maritime Charakter der Stadt passt perfekt zum „Tag der Niedersachsen“ und bietet eine tolle Kulisse für das Fest. Rund um den Großen Hafen und im Innenstadtbereich präsentieren sich auf verschiedenen Bühnen und Themenmeilen zahlreiche Vereine, Verbände und Organisationen Niedersachsens mit einem facettenreichen Programm. Sie werden – bei hoffentlich bestem Wetter – tausende Gäste in die Jadestadt locken. Die Besucher können hinter die Kulissen imposanter Großsegler und Traditionsschiffe schauen oder bei einem Segeltörn selbst zum Crewmitglied werden. Eine
vielfältige kulinarische Versorgung und das abwechslungsreiche Bühnenprogramm der großen und kleinen Radiosender Niedersachsens machen Lust auf ein spannendes, buntes und fröhliches Wochenende.

Urban, kantig, echt – Wilhelmshaven bietet eine ganz besondere Vielfalt und steht für wunderbare Kontraste. Die Stadt vereint pulsierendes Stadtleben mit maritimem Charakter. Hier kann man am Strand entspannen und muss auf einen Einkaufsbummel oder kulturelle Höhepunkte trotzdem nicht verzichten. In Wilhelmshaven treffen Vergangenheit und Zukunft aufeinander, die spannende Historie ist stets sicht- und spürbar und dennoch ist die grüne Stadt am Meer modern, wandelbar und überraschend. Die Wilhelmshavener tragen das Wasser im Herzen. Ob Kanal, Banter See oder Binnenhafen – hier dreht sich (beinahe) alles um das Wasser. Im größten Marinestützpunkt Deutschlands sind traditionell die schwimmenden Einheiten der Bundeswehr stationiert.

Beliebter Anziehungspunkt ist der Südstrand mit der einzigen Südstrandpromenade an der deutschen Nordseeküste. Zusammen mit dem Bontekai bildet er die „Maritime Meile“, in der sich fünf Erlebniswelten aneinanderreihen, die den Besuchern das Thema „Meer“ näher bringen. Hafen-Zukunft hautnah bietet der JadeWeserPort. Der Tiefwasserhafen ist einzigartig in Deutschland und kann die größten Containerschiffe der Welt empfangen und ihre Ladung löschen. Wahrzeichen der Stadt ist die Kaiser-Wilhelm-Brücke. Das eiserne Bauwerk thront über dem Großen Hafen. Als eine der größten europäischen Drehbrücken bildet sie eine Schnittstelle zwischen Südstadt und Südstrand und besticht durch ihre kühle Schönheit.

Willkommen in Wilhelmshaven! Freuen Sie sich auf drei aufregende Tage und feiern Sie mit!
Mehr Infos unter: www.tdn19.wilhelmshaven.de